Skip to content
Verkehrssicherheit geht uns alle an!

Mehr über uns

Gemeinsam für sichere Mobilität

Eigenverantwortung und vorausschauendes Verhalten tragen wesentlich zu einem sicheren Miteinander auf unseren Straßen bei. Doch nicht jedes Problem kann von einem Einzelnen gelöst werden. Dann sind Organisationen, Verbände und staatliche Einrichtungen gefordert, die ihr Fachwissen und ihre Kompetenz einbringen. Aus diesem Grund haben sich Träger der Verkehrssicherheitsarbeit im „Forum Verkehrssicherheit Rheinland-Pfalz“ zusammengeschlossen. Mehr über unsere Ziele und Strategien

Aktuelles

Der neue BOB

Seit 2009 wird BOB erfolgreich beim Polizeipräsidium Trier in Zusammenarbeit mit der Landesverkehrswacht Rheinland-Pfalz betrieben. Nun wird BOB erweitert. Nicht nur Alkoholpräventionsarbeit sondern auch aktuelle Verkehrsthemen stehen…

mehr lesen

Die elektrifizierte Gefahr

Im letzten Jahr wurden im Bundesgebiet 2155 Unfälle mit Elektrotretrollern (E-Scooter) registriert bei denen Menschen verletzt oder getötet wurden (Destatis). Demnach wurden 386 Menschen schwer…

mehr lesen

Die erste Grundregel

„Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht.“ heißt es in § 1 der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO). Gerade in Situationen, die durch klare Regelungen…

mehr lesen
Scroll Up Skip to content