Skip to content

Kategorie: Broschüre

BusSchule – Baustein „Lehrkräfte“

Viele Kinder benutzen öffentliche Verkehrsmittel für ihren Schulweg, ohne sich der Gefahren bewusst zu sein, die beispielsweise eine Busfahrt mit sich bringt. So ereignen sich…

mehr lesen

BusSchule – Baustein „SchulbusBegleiter“

Viele Kinder benutzen öffentliche Verkehrsmittel für ihren Schulweg, ohne sich der Gefahren bewusst zu sein, die beispielsweise eine Busfahrt mit sich bringt. So ereignen sich…

mehr lesen

BusSchule – Baustein „BusSchule vor Ort“

Viele Kinder benutzen öffentliche Verkehrsmittel für ihren Schulweg, ohne sich der Gefahren bewusst zu sein, die beispielsweise eine Busfahrt mit sich bringt. So ereignen sich…

mehr lesen

Kita-Warnwesten

Damit die Sichtbarkeit von Kita-Kindern im Straßenverkehr verbessert wird, startete die Unfallkasse Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz,…

mehr lesen

Unfallreport

Jährlich veröffentlicht der Landesbetrieb Mobilität einen ausführlichen Unfallreport. Darüber hinaus gibt der Landesbetrieb in regelmäßigen Abständen Sonderuntersuchungen heraus. Beispiele dafür sind:     Untersuchungen zu…

mehr lesen

Medien zur schulischen Verkehrserziehung

Aus dem vielfältigen Angebot zur schulischen Verkehrserziehung hat eine Fachkommission der Landesverkehrswacht Medien ausgewählt, die bezuschusst werden. Die Schulen bestellen direkt bei der Landesverkehrswacht.

mehr lesen

Ehrung für bewährte Kraftfahrer

Die Verleihung der von der Deutschen Verkehrswacht gestifteten Auszeichnung als bewährter Kraftfahrer geschieht in sechs Stufen:  für 10 Jahre in Bronze, für 20 Jahre in…

mehr lesen

ADACsignale

“ADACsignale” ist eine verkehrspädagogische Unterrichtshilfe für alle Schularten, sie wurde 1988 speziell unter interdisziplinären Gesichtspunkten entwickelt. Jede Ausgabe greift ein Schwerpunktthema auf, das praxisbezogen auf…

mehr lesen

DVR-Zielgruppenprogramm „Sicher Mobil“

Durch den demografischen Wandel steigt die Anzahl älterer Verkehrsteilnehmer Jahr für Jahr deutlich an. Dies betrifft insbesondere die Zahl der Pkw-Fahrer, aber auch der Radfahrer…

mehr lesen

DVR-Zielgruppenprogramm “Kind und Verkehr“

Kinder verhalten sich im Straßenverkehr anders als Erwachsene. Sie werden leicht übersehen, sind unberechenbar und müssen erst langsam lernen, den Gefahren des Straßenverkehrs zu begegnen….

mehr lesen
Scroll Up Skip to content