Sie befinden sich hier

Inhalt

Geschwindigkeit

Für schnelles Fahren gibt es viele Gründe. Überhöhte Geschwindigkeit ist in Deutschland die häufigste Ursache für schwere Verkehrsunfälle. Es sind verschiedene Maßnahmen gegen das Rasen vorstellbar. 

Das fängt bei gedrosselten Motoren an, geht über Fahrtenschreiber für alle Fahrzeuge bis hin zu Maluspunkten bei den Versicherern im Falle von Geschwindigkeitsverstößen.

Vor technischen Maßnahmen und Sanktionen sollten jedoch die Möglichkeiten einer positiven Verhaltensbeeinflussung durch eine hochwertige Fahreraus- und -fortbildung sowie Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit stehen. 

Das Forum Verkehrssicherheit Rheinland-Pfalz setzt sich intensiv für moderne Ausbildungskonzepte sowie gezielte Informationen und Hilfen für alle Verkehrsteilnehmer ein! 

Kontextspalte

Ansprechpartner

Arbeitsgruppe Kinder und Jugendliche:

Herr Lars Brummer

Arbeitsgruppe Junge Fahrer:

Herr Herbert Fuß

Arbeitsgruppe Senioren:

Herr Dirk Hartenberger

Arbeitsgruppe Strategie:

Herr Andreas Opfermann-Hauch

Forum Verkehrssicherheit

Jörg Holzhäuser

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr,
Landwirtschaft und Weinbau

Stiftsstraße 9
55116 Mainz

Postfach 3269
55022 Mainz 

Telefon: 06131 / 16-2297
Telefax: 06131 / 16-172297

poststelle@remove-this.mwvlw.rlp.de