Sie befinden sich hier

Inhalt

Ministerium des Innern und für Sport

Polizei Rheinland-Pfalz

Die Senkung der Unfallzahlen und die Reduzierung der Gefahren im Straßenverkehr sind grundlegende Elemente der Verkehrssicherheitsarbeit und somit wesentliche Aufgaben der Polizei. Die Lebensqualität steigt durch hohe Mobilität bei geringem Unfall- und Schadensrisiko.

Teilkomponenten polizeilicher Verkehrssicherheitsarbeit bilden zum einen intensive Verkehrsüberwachung und konsequente Verfolgung von Verkehrsverstößen, zum anderen zielgruppenbezogene Aufklärung und Information. Der Verbund der Maßnahmen führte in Teilbereichen schon zu nennenswerten Erfolgen.

Verbund ist allerdings auch im institutionellen und personellen Sinne gefragt. Verkehrssicherheit ist Angelegenheit zahlreicher gesetzlich beauftragter und vereins- oder verbandsrechtlich damit befasster Stellen. Interessante Informationen zu vielen Themen und Aktivitäten finden Sie unter „www.polizei.rlp.de“. Abgestimmte, sich ergänzende und vernetzte Programme mit anderen Partnern sind weitere erfolgversprechende Möglichkeiten, dieses Ziel zu erreichen. Im Forum Verkehrssicherheit Rheinland-Pfalz arbeiten Organisationen, Verbände und Behörden gemeinsam für ein Mehr an Verkehrssicherheit. 

Die Polizei beteiligt sich gerne an diesem Forum und wird sich als Partner mit seinen personellen und technischen Möglichkeiten sowie ihren Erfahrungen einbringen.

Wir wünschen Ihnen eine sichere und unfallfreie Teilnahme am Straßenverkehr - damit es auch in Zukunft heißt: „Mobil in Rheinland-Pfalz – aber sicher!“.

Kontextspalte

 

 

Forum Verkehrssicherheit

Jörg Holzhäuser

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr,
Landwirtschaft und Weinbau

Stiftsstraße 9
55116 Mainz

Postfach 3269
55022 Mainz 

Telefon: 06131 / 16-2297
Telefax: 06131 / 16-172297

poststelle@remove-this.mwvlw.rlp.de